Dirk Krebs

  • • Gebäudeenergieberatung
  • • Erstellen von Energieausweisen
  • Sanierungsfahrplan
  • • Erstellung von Modernisierungskonzepten
  • • Thermografische Analyse (Wärmebildkamera)
  • • Differenzdruck Prüfung (Blower-Door)
  • • Schimmelpilzberatung
  •  KFW-Bank Förderanträg
  •  Planung von Lüftungskonzepten
  • • Einbau von Wohnraumlüftungsanlagen zentral/dezentral
  • • GIH- Weiterbildungsstätte (Gebäudeenergieberater, Ingenieure, Handwerker)
  •  ZDS-Weiterbildungsstätte (Zentralverband Deutscher Schornsteinfeger)

Wir die Firma Energiekrebs GmbH sind ein starkes Team, dass Ihnen helfen möchte Ihr Zuhause so energetisch wie möglich zu nutzen.
Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, um Sie bei den neuen Gesetzeslagen zu unterstützen und zu beraten.
Wer kennt ihn nicht, den ständigen Begleiter, wenn warme Wohnraumluft auf kalt Wände trifft: Kondensat.
Dies kann relativ schnell zur Schimmelpilzbildung führen.
Was kann man dagegen tun? Wie beuge ich dem am besten vor? Wie bekomme ich den wieder weg?
Das sind alles Fragen, die wir Ihnen gerne beantworten und noch vieles mehr.
Denn ein Gebäude, ob Sie Eigentümer, Verwalter oder Mieter sind, kann viele Tücken beherbergen.
Um also Ihren Geldbeutel und vor allem Ihre Gesundheit zu schonen, helfen wir Ihnen gerne bei der Analyse Ihrer Situation,
um schnell eine Lösung zu erreichen.
Heizkosten sind auch eine nicht unbedingt gern gesehene Tatsache, jedoch lässt sich hierbei meist noch etwas tun.
Da wir darauf aus sind, dass Sie sich noch wohler in Ihren vier Wänden fühlen,
bieten wir eine Vielzahl an Dienstleistungen an, um dies zu erreichen.
Warum viel Zeit aufwenden, um für Ihre Wünsche alle entsprechenden Handwerker zu suchen,
wenn Wir einen Großteil dessen abdecken was Sie brauchen. („All in One“) so zu sagen.
Unsere große Stärke ist, nie den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden zu verlieren, denn Ihre Meinung ist uns wichtig.
Wir sind da wenn Sie uns brauchen.

Ihr Energiekrebs Team

 

Firmenchronik der Energiekrebs GmbH

 

2004 – Erfolgreicher Abschluss zum Gebäudeenergieberater des Handwerks

2007 – Gründung des Einzelunternehmens  Fa. Energiekrebs in der Karlsruher Nordweststadt mit Schwerpunkt Energieberatung
und die Erstellung von Energieausweisen.

2008 –  Zum Tätigkeitsfeld kommt die Thermografie dazu. Erfolgreicher Abschluss zum Schornsteinfegermeister.
Umzug nach Karlsruhe Bulach.

2009 – Zum Tätigkeitsfeld kommt die Bauausführung (Dämmung von obersten und untersten Geschossdecken) sowie
Blower-Door Prüfungen dazu. Nun mit Dirk Krebs und 3 Teilzeitmitarbeitern.

2010 – Zum Tätigkeitsfeld kommt die Planung, Montage und Wartung von Wohnraumlüftungsanlagen dazu.
Aufgrund des Firmenwachstums ist ein Standortwechsel, raus aus dem eigenen Haus erforderlich.
Umzug in die derzeitige Geschäftsstelle mit 150m² Büro und Werkstattfläche sowie 25m² Einliegerwohnung
für die zukünftige Wachstumsvorsorge. Umbau der Räumlichkeiten zu einem Großbüro mit eigenem Seminarraum, Kunden-WC,
Energieberater-Ausstellung mit Empfangsbereich und XXL-Schaufensterfront sowie Werkstatt mit Sozialräumen.
2 Kundenparkplätzen im Hof und exponierte Lage direkt an der Hauptverkehrsstraße machen den Umzug perfekt.
Nun mit Dirk Krebs und 6 Teilzeitmitarbeiter.

2011 – Zum Tätigkeitsfeld kommen Referenten Tätigkeiten, „Inhouse-Schulungen“ sowie Messeaussteller Präsentationen dazu.
Umwandlung in eine GmbH. Nun mit Vollzeit- und Teilzeitmitarbeitern. Gründung des Energiekreis-Baden.
Die Energiekrebs GmbH ist Gründungsmitglied. Fernsehbericht bei VOX über die energetische Vollsanierung des Privathauses.

2012 – Zum Tätigkeitsfeld kommt die Baubegleitung dazu. Gründung eines eigenen Schornsteinfeger Meisterbetriebes.
Nun alles Vollzeit Mitarbeiter. Erster Teilnehmer in Karlsruhe Stadt mit einer Erdgas Micro-Brennstoffzelle.

2013 – Zum Tätigkeitsfeld kommt die Erstellung von EnergieSparChecks für viele Hausverwaltungen dazu.
Zulassung als Energieberater bei der „Energie-Effizienz-Expertenliste“ bei der KFW-Bank.

2014 – Anmietung einer Garage für mehr Lagerfläche. Nun Dirk Krebs mit 5 Vollzeit-Mitarbeitern und einer Teilzeitmitarbeiterin.

2015 – Zum Tätigkeitsfeld kommt die Erstellung von Sanierungsfahrplänen dazu, da diese für das EWärmeG anrechenbar sind.

 

Empfangsbereich

2014-01-2412-22-49

Exponate / Lüftungsanlage (zentral)

20151015_151113

Energieberater-Ausstellung

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.energiekrebs-gmbh.de